Nach der Melodie von “La Resistance” (bis Sekunde 44)

Die Sitte lehrt uns Anstand und Moral
Ein braves Leben immerdar
Doch einpaar Männer währen sich,
sind Bier- und Fußballabhängig:
Die Bierfreunde Alstertal.

Betrunken sind wir oft,
erinnern‘s doch fast nie
denn wenn ein Bierfreund soff
folgt meistens Amnesie
Durch Hopfen, Gerste, Malz,
vergisst man was geschah,
andernfalls,
ist man kein BfA.

Beim Hamburger SV
da kennen sie uns schon
nicht schwarz weiß sondern blau
stehn wir im Stadion
Wenn uns‘re Lieder tön‘
lobpreist die ganze Scharr:
„ach wie schön,
da sind die BfA!”

Ein jedes hübsches Weib
Kommt flehend angerobbt
entblößt uns ihren Leib
und wird auf Wunsch gepoppt
Sie kommen immer schnell
und so stellen wir klar:
sexuell
sind wir Bf1A

Doch etwas stört uns sehr
das tolerier‘n wir nicht:
Ihr Nazis kommt nur her
wir hau‘n euch auf‘s Gesicht
Dann kacken wir euch an
und wo der Schwanz mal war
liest man dann
Kastrat – by BfA

So stehn wir unbeirrt,
so hacken wir uns ab
bis Hamburg Meister wird
liegen wir schon im Grab
Doch bis dahin zum Trost:
Ist‘s Leben eine Bar
also Prost
und auf die BfA!

(Im Februar 09)